Urlaub sichern:

Wandern

wandern, bergsteigen, klettern

Aktiv in den Bergen


Vom Wanderdorf Unken über die Almenwelt Lofer bis zur Nationalparkgemeinde Weißbach finden Sie im Salzburger Saalachtal mehr als 400 km beschilderte Wanderwege auf den bewaldeten Rücken, den schroffen Gipfeln und in den Klammen der Leoganger, Reiter und Loferer Steinberge.

Die markierten Wanderwege im Heutal und in der Almenwelt Lofer, die Sie mit unserer Salzburger Saalachtal Card übrigens in Ihren Ferien kostenlos besuchen können, führen nicht nur zu überwältigenden Aussichten und mitten hinein in die Faszination der alpinen Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch zu urigen Almhütten, die hungrige Wanderer mit regionalen Schmankerln verwöhnen. 

Sie können auch einen Stopp bei einem Bergsee oder einer der vielen Klammen und Gewässer des Salzburger Saalachtal machen und sich eine kleine Abkühlung genehmigen. Die Dauer und den Schwierigkeitsgrad der Wanderung bestimmen Sie selber.